Skip to content

Die letzte fünferische Umfrage

[originalDate: 110704]
Um ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen, gibt es, exklusiv zur letzten Umfrage im Fünferleben, eine Umfrage mit eigenem Beitrag.

Mehr oder minder soll dieser Eintrag als Anlauf-/Kommentarstelle zum Äußern von Anmerkungen zuständig sein.

Habt ihr noch Ideen oder einfach kleine Kniffe/Tricks?

Könnt ihr den Fünfer für eine Idee begeistern, oder wenigst grob in eine Richtung lenken?

Oder habt ihr einfach nur Fragen zur Umfrage (Der Umfrage selbst oder die möglichen Antworten)?

P.S.: Wenn der Fünfer Zeit hat, setzt er wahrscheinlich die aufwändigste Lösung um ;-).

[update: 110707]
Der interne, fünferische Zeiger geht zunehmend in Richtung "machs mal neu".
Das Desing wüerde der Fünfer gern behalten. Natürlich kann man argumentieren, dass ein neuer Abschnitt auch optisch neu sein sollte. Aber es gibt auch Punkte, die gegen eine komplette "Warmsanierung" stimmen. Zum einen ändert sich das Leben nach ->DEM<- Tag nicht vollständig. Wir sind ja keine Raupen die ->DANACH<- (*hach* mach ich das gerne *g*) nicht mehr laufen sondern fliegen. Auch hinterher werden der Feuerzopf und Mr. von und zu Ganzzahlwert miteinander leben, nur eben gesetzlich etwas mehr vereinigt :-). Im Zweifelsfalle kann man zudem noch mit dem Argument kommen, "das man das jetzige gewohnt ist" und es "auch noch immer schön aussieht".

Mr. A5 wird wohl im Hintergrund vieles ändern. Besonders dieser Wildwuchs an Kategorien stört ihn vom Tag zu Tag, besonders weil er sich dessen bewusst ist, dass es dagegen Mittel und Wege gibt :-D.
Übersetze nach en fr

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA